Aktuelles aus dem Botanischen Garten

Hier finden Sie Informationen zu aktuellen Veranstaltungen.

Tag des Botanischen Gartens

Sonntag, 24. Juni 2018, 10:30 bis 17:00 Uhr

Plakat zum Aktionstag im Botanischen GartenAn diesem besonderen Tag können Kinder und Erwachsene im Botanischen Garten allerhand erleben. Bei zahlreichen Mitmachaktionen kann man z. B. das Flechten mit Weiden ausprobieren, Badepralinen selbst herstellen oder am Stand des LBV mehr über die heimische Vogelwelt lernen u.v.m. Bei thematisch unterschiedlichen Führungen kann man den Botanischen Garten kennenlernen oder Spannendes aus der Pflanzenwelt erfahren. Es gibt Kaffee und selbstgemachte Kuchen und Leckeres von der Bäckerei Gulden.

Programm
Führungen:
11:00 Optimal angepasst: Von den langen Nadeln der Kanarenkiefer bis zum Polsterwuchs alpiner Arten
11:30 Schönes und Besonderes im Botanischen Garten
12:00 Die Farbe BLAU
12:30 Das Leben der Schmetterlinge im Botanischen Garten
13:00 Eröffnung der Ausstellung 'Grüne Apotheke' in der Winterhalle
13:30 Blütenpflanzen und ihre Bestäuber
14:00 Wozu sind Gifte da
14:30 Das Magische Dreieck der Aromatherapie: Fette, Öle, Pflanzenwässer und ätherische Öle
15:00 Familienführung im Botanischen Garten
Treffpunkt zu allen Führungen: Gewächshauseingang
Ganztägig:
  • Wissenswertes über Bienen - Schaubienenkasten und Infotafeln von Imker Helmut Klier – vor dem Feuchtbiotop
  • Öffnung der Neischl-Höhle
  • Duftmemory am Infostand, Gewächshauseingang
  • Ausstellung `Die grüne Apotheke - Vom Hortus Medicus zur Pharmaforschung´ in der Winterhalle geöffnet
10:30-17:00 Uhr Nester verschiedener Vogelarten - Ausstellung am Info- und Verkaufsstand des Landesbund für Vogelschutz (LBV)
12:00, 14:00, 16:00 `Hör mal wer da zwitschert´ Vogelstimmen im Botanischen Garten, Kurzführungen mit Lukas Sobotta vom LBV, Treffpunkt am LBV-Stand
10:30-17:00 Uhr Antonia Botanika - Eine Expedition durch den Botanischen Garten, Mittmach-Rallye für Kinder (ab 6 Jahren) und Erwachsene
Start: Eingang zu den Gewächshäusern
11-17 Uhr `Tee - der gesunde Alleskönner´ für Kinder
Pfefferminztee kennt jeder, doch in der Natur gibt es noch unzählige weitere Pflanzen zu entdecken, die unserer Gesundheit gute Dienste leisten. Am Stand des Kinder & Jugendmuseums könnt ihr die Pflanzen kennen lernen, aus denen man gesunde Tees gewinnen kann und euch eure eigene Teemischung zum Mitnehmen herstellen. Außerdem gibt es Spannendes aus der Apotheke Regenwald zu entdecken ... Mitmachaktionen des Kindermuseum Nürnberg - vor der Virologie
11-17 Uhr `Teddybären-Krankenhaus´ - für Kinder zwischen 4 - 8 Jahren - vor der Virologie
Hat dein Kuscheltier einen verdorbenen Magen, eine verletzte Pfote oder ein anderes Wehwehchen, dann hast du hier Gelegenheit es von den Teddydocs behandeln zu lassen ... also bringt euren Plüschpatienten mit in den Botanischen Garten!
11-17 Uhr Flechten mit Weiden - Mitmachaktion für Kinder und Erwachsene mit Albert Reil - auf dem Wirtschaftshof
12-17 Uhr `Naturkosmetik- und Seifenwerkstatt´ für Kinder, Diana Härpfer - auf dem Wirtschaftshof
10:30-17:00 Uhr `Das Magische Dreieck der Aromatherapie´ Eingangsbereich der Gewächshäuser Dr. Elke Puchtler
10:30-17:00 Uhr `Warum Distelfalter Disteln lieben´ Infostand mit Schmetterlings- und Falterexperte Stefan Mümmler - vor der Virologie

Im Wirtschaftsgebäude gibt es Kaffee, Kuchen und kalte Getränke
Auf dem Wirtschaftshof Leckeres von der Bäckerei Gulden
Gewächshauseingang: Slush-Eis aus Apfelsaft

Aussteller

Brennerei Singer (Hochwertige Brände und Liköre aus der Fränkischen Schweiz), Andrea Illini (`Casa Tomata´ Tomatenvielvalt), Matthias Daigl (Drechsler), Thomas Dorscht (Schönes aus Metall), Anita Groß `Gutes aus Franken´ (Fruchtaufstriche, Pestos uvm.), Barbara Härting (`Feine Steine´), Uschi Heidig (`Blattpoesie´), Helmut u. Sabine Klier (Honigprodukte), Lucia Krammer (`Luci Fee´ - Taschen die Freude machen), Heidi Krauß (Unikate für Haus und Garten), LBV Landesbund für Vogelschutz Info- u. Verkaufsstand, Albert Reil (Korbflechter), Roseann Revzen (Basthaus - Gutes aus Hanf), Ernst Starost (Pomme Royale), Eisabeth Thurau (`Kräuterengel´ Kräuter, Gewürze & Naturkosmetik), Melanie Pires Marques (Living in Kork, Mode, Wohnen und Lifestyle nach portugiesischer Tradition alles aus Kork)

Programmänderungen möglich! Der Eintritt ist frei.

Die Grüne Apotheke - Vom Hortus Medicus zur Pharmaforschung

Ausstellung in der Winterhalle des Botanischen Gartens Erlangen
24. Juni - 09. September 2018, 10:00 - 17:00 Uhr
Eröffnung am Sonntag, den 24. Juni 2018 um 13:00 Uhr

Die Grüne Apotheke - vom Hortus Medicus zur PharmaphorschungDer Botanische Garten der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg hat seinen Ursprung im `Hortus Medicus´, der 1626 an der Nürnberger Universität in Altdorf eingerichtet wurde. Er diente damals zur Anzucht und Demonstration von Medizinalpflanzen und sollte den angehenden Ärzten die Möglichkeit bieten Heilpflanzen genauer kennenzulernen. Von diesem `Doktorsgarten´ in Altdorf führt ein langer Weg zum jetzigen Botanischen Garten in Erlangen. Bis heute stehen Arzneipflanzen im Mittelpunkt der Forschung und Entwicklung von Phytopharmaka. Die Ausstellung `Die Grüne Apotheke: Vom Hortus Medicus zur Pharmaforschung´ zeigt in der Winterhalle viele Aspekte dieses wichtigen Themas. Vom Anbau, über die Ernte und die weitere Verarbeitung der pflanzlichen Rohstoffe können Besucher den Weg zur pflanzlichen Droge nachvollziehen. Bei der Verortung verschiedener Heilpflanzen auf dem Umriss eines menschlichen Körpers kann man dann selber aktiv werden. Je nach Inhaltsstoff und Heilwirkung sind die pflanzlichen Drogen auf die passenden Körperstellen zu platzieren. Ob man richtig entschieden hat, verrät einem die Information am Rande der Installation. Der Besuch des Arzneipflanzengartens im Botanischen Garten an der Südseite des Virologie-Institutes ist für den pharamzeutisch Interessierten ein abschließender Höhepunkt. Die sechseckigen Beete gliedern sich dort locker in verschiedene Gruppen, die die Arzneipflanzen nach ihren Inhaltsstoffen und Wirkungen ordnen und zusammenfassen. Um die Orientierung für Pflanzenkenner weiter zu erleichtern, befinden sich in einem Großteil der Beete mittelhohe Gehölze, die durch ihre klare Assoziation mit einer bestimmten Wirkstoffgruppe die schnelle Verortung von Arzneipflanzen mit ähnlichen Inhaltsstoffen im Garten ermöglicht. Hier wird die große Vielfalt der Pflanzen und ihre Bedeutung für die Pflanzenheilkunde erlebbar gemacht.

Rahmenprogramm der Ausstellung:
Do 14.6.2018 17:00 Führung mit Prof. Dr. Wolfgang Kreis Arzneipflanzen - Pflanzenarzneien
So 24.6.2018 13:00 Eröffnung der Ausstellung am Aktionstag des Botanischen Gartens
So 24.6.2018 14:00 Führung mit Prof. Dr. Wolfgang Kreis Wozu sind Gifte da?
Di 10.7.2018 17:00 Aromagartenführung mit Prof. Dr. Wolfgang Kreis Abendaromatik Ort: Aromagarten
So 22.7.2018 11:00 Führung mit Martin Thoma und Katrin Simon Führung durch die Martius-Pharmakognosie-Sammlung Treffpunkt: Eingang des Instituts für Pharmazie, Schuhstr.19
So 26.7.2018 18:00 Führung mit Prof. Dr. Michael Sticherling und Claus Heuvemann Wenn Pflanzen unter die Haut gehen
Sa 15.9.201 14:30 Führung mit Claus Heuvemann Die Indianerapotheke: Heilpflanzen in Natur und Kultur Nordamerikas

Programmänderungen möglich!

Sommerabend

Donnerstag, 19. Juli 2018, 18:00 bis 22:30 Uhr

Kartenvorverkauf ab 19.06. im E-Werk, Fuchsenwiese 1, 91054 Erlangen
Eintritt VVK 11 € zzgl. VVK-Gebühr, Abendkasse 13 €, FBGE-Mitglieder ermäßigt, Kinder und Jugendliche bis 16 J. in Begleitung frei

Plakat zum Sommerabend

Auch in diesem Jahr lädt der Botanische Garten zum beliebten Sommerabend. Ab 18:30 gibt es kurze Führungen durch den Garten und ab 19:30 unterhält die `Profs Night Big Band Selection featuring Daggi Krauß´ mit einem abwechslungsreichen Musikprogramm. Nach dem sehr positiven Auftakt im letzten Jahr sorgt wieder Hartmann Catering & Event-Service für das leibliche Wohl unserer Besucher z. B. mit leckeren Burgern aus dem Smoker, Bratwürsten, Flammkuchen, Grillspießen usw. Unter anderem kann man sich diverse Weinsorten, Bier und Cocktails schmecken lassen. Der Einlass ist begrenzt, also rechtzeitig Eintrittskarte sichern!

Führungen:
18:30 Abendlicher Rundgang im Blütenreich
19:00 Die Besonderheiten des Botanischen Gartens
19:30 `Bitter und scharf, aber gesund´
Treffpunkt zu allen Führungen: Gewächshauseingang
  • Ausstellung `Die Grüne Apotheke - vom Hortus Medicus zur Pharmaforschung´ in der Winterhalle
  • Die Neischl-Höhle öffnet ihre Pforten von 18:00 - 21:00 Uhr
  • Öffnung der Schauhäuser bis 21:00 Uhr
  • Ab 19:30 spielt die PNBB Selection featuring Daggi Krauß auf der Wiese
  • Catering auf dem Wirtschaftshof
  • Cocktails, Softdrinks, Bier, Wein in der Winterhalle

Programmänderungen möglich!

Nach oben